By Thomas Hutzschenreuter

ISBN-10: 3658085630

ISBN-13: 9783658085636

ISBN-10: 3658085649

ISBN-13: 9783658085643

„Dieses Lehrbuch zur Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre vermittelt für Bachelor-Studierende in sehr prägnanter Weise und mit einem Blick für das Wesentliche einen sehr guten Einstieg in die wichtigsten Fragestellungen der Betriebswirtschaftslehre.“

Prof. Dr. Dr. h.c. Sönke Albers, KLU, Hamburg

„Dieses kompakte, zeitgemäße Grundlagenwerk stellt das gesamte Spektrum der BWL auf durchgehend hohem Niveau dar. Eine äußerst gelungene Verbindung von theoretischer Fundierung und starkem Praxisbezug.“

Prof. Dr. Dr. h.c. Henning Kagermann, Präsident der acatech, ehemaliger Vorstandssprecher der SAP AG

„Dieses ausgezeichnete Lehrbuch von Thomas Hutzschenreuter ist eine profunde Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, die Studenten im Bachelorstudium für das Fach begeistert und eine Reihe hochaktueller Themen anhand von Fallstudien verständlich darstellt.“

Prof. em. Dr. Prof. h.c. Dr. h.c. Ralf Reichwald, TU München

„Ein wichtiger Vorteil dieses Grundlagenlehrbuches ist, dass es gerade die nicht leicht zu vermittelnden Bereiche des Finanzmanagements und Rechnungswesens theoretisch sehr intestine fundiert und dazu noch in sehr anschaulicher Weise vermittelt.“
Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber,WHU – Otto Beisheim tuition of administration, Vallendar

Neu in der 6. Auflage
Alle Kapitel wurd

en vollständig überarbeitet. Aktuelle Praxisbeispiele und neue Themen wie huge info, Cloud Computing, Unternehmensethik, Nachhaltigkeit, Korruption und Fusionskontrolle wurden aufgenommen.

Show description

Read or Download Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Grundlagen mit zahlreichen Praxisbeispielen PDF

Best german_15 books

Katrin Werkmann's Motivation, Zufriedenheit und Wertschätzung von PDF

​Katrin Werkmann untersucht die Ausrichtung von Großsportveranstaltungen. Da zur Bewältigung der damit verbundenen komplexen Aufgaben auf eine große Zahl von Volunteers zurückgegriffen wird, geht die Autorin der Frage nach, wie und durch used to be Volunteers zufrieden gestellt und in ihrer wertschätzenden Einstellung bestärkt werden können.

Manfred Wünsche's Prüfungsvorbereitung für IT-Berufe: Die wirklich wichtigen PDF

Dieses Buch ist für angehende Fachinformatiker, IT-System-Elektroniker, IT-Systemkaufleute und Informatikkaufleute, sowie Studenten der Dualen IT-Studiengänge geschrieben, die kurz vor der Prüfung stehen. Es bietet eine klare, kompakte Anleitung zur Prüfungsvorbereitung. Für den Leser gibt es on-line einen kostenlosen Aktualisierungsservice.

Interaktive Wertschöpfung durch Dienstleistungen: - download pdf or read online

Profilierte Wissenschaftler und Experten aus der Praxis zeigen, wie unternehmensexterne Akteure - wie Kunden, Lieferanten oder Komplementäranbieter - in die Wertschöpfungskette eines Unternehmens integriert werden können. Dadurch verändern sich die Wertschöpfungsprozesse und führen zu neuen Geschäftsmodellen für Unternehmen.

Download PDF by Jonas Hilcken: Zyklische Ermüdung von thermisch entspanntem und thermisch

Im vorliegenden Band wird das Verhalten von thermisch entspanntem und thermisch vorgespanntem Kalk-Natron-Silikatglas bei schwingender Beanspruchung anhand von Dauerschwingprüfungen im Doppelring- und 3-Punkt-Biegeversuch unter verschiedenen Randbedingungen untersucht. Zudem wird überprüft, ob Kalk- Natron-Silikatglas bei periodischer Beanspruchung eine Ermüdungsschwelle aufweist und Rissheilungseffekte zwischen den einzelnen Lastzyklen auftreten.

Extra resources for Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Grundlagen mit zahlreichen Praxisbeispielen

Sample text

InfoȬBoxȱ1Ȭ2ȱ ȱ MenschenȱinȱUnternehmenȱ In einem Unternehmen sind Menschen tätig, die in unterschiedlichen „Rollen“ agieren. Die Mitarbeiter verrichten im Rahmen des betrieblichen Leistungserstellungsprozesses in den verschiedenen Bereichen – beispielsweise Beschaffung, Produktion oder Vertrieb – die für die Verwertung der Güter und Dienstleistungen gegenüber den Kunden notwendigen Tätigkeiten. Im weiteren Sinne gehören die Führungskräfte eines Unternehmens auch zu den Mitarbeitern, übernehmen jedoch primär Führungsaufgaben.

3 1 Unternehmen und Märkte 2014). Zur Abstimmung und der damit verbundenen Entscheidung können unterschiedliche Kriterien beziehungsweise Regeln wie beispielsweise das Einstimmigkeitskriterium, das Single-Vote-Kriterium oder die Hare-Regel angewendet werden. ȱ FixerȱOutputȱ Abbildungȱ1Ȭ4:ȱWirtschaftlichkeitsprinzipienȱ Max! ȱ Schlagwörter Unternehmen,ȱ Wirtschaften,ȱ Stiftung,ȱ Rechtspersönlichkeit,ȱ privateȱ Güter,ȱ öffentlicheȱ Güter,ȱ natürlicheȱ Monopole,ȱAllmendegüter,ȱ Entscheidung,ȱ ProȬ zessȱ desȱ Wirtschaftens,ȱ Wirtschaftlichkeitsprinzipien,ȱ Input,ȱ Output,ȱ PräfeȬ renzen,ȱ Wert/PreisȬVerhältnis,ȱ Wettbewerb,ȱ Wettbewerbsvorteile,ȱ Monopol,ȱ Oligopol,ȱPolypolȱ Kontrollfragen 1.

Beispielsweise definiert die EU-Kommission Unternehmensklassen wie folgt: „Die Größenklasse der Kleinstunternehmen sowie der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) setzt sich aus Unternehmen zusammen, die weniger als 250 Personen beschäftigen, und die entweder einen Jahresumsatz von höchstens 50 Mio. EUR erzielen oder deren Jahresbilanzsumme sich auf höchstens 43 Mio. “ (Empfehlung der Kommission 2003/361/EG, Artikel 2 Absatz 1). Das Institut für Mittelstandsforschung (Bonn) hingegen grenzt KMU von großen Unternehmen dahingehend ab, dass KMU maximal 499 Beschäftigte und einen jährlichen Umsatz von bis zu € 50 Millionen aufweisen.

Download PDF sample

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Grundlagen mit zahlreichen Praxisbeispielen by Thomas Hutzschenreuter


by David
4.0

Rated 4.04 of 5 – based on 11 votes